Brückenklang-Kinderchorworkshop "TON-KULTURen Kids"

Vögel fliegen – über Grenzen, Meere, Sprachen hinweg. In diesem Workshop sind Kinder aus ganz NRW stimmlich unterwegs und lassen Lieder vom Fliegen und Frei-Sein lebendig werden. Die Kinder erarbeiten syrische, persische, jüdische und deutsche Kinderlieder in ein- und mehrstimmigen Arrangements der Kinderchorleiter Ruth Kemna und Samuel Dobernecker. Begleitet werden sie auf der Oud (Amena Almir Ali), Violine (Igor Mazritsky) und Rahmentrommel (Syavash Rastani).

Brückenklang-Kinderchorworkshop "TON-KULTURen Kids", Samstag, 23. März 2019 von 10:00 bis 16:00, Orchesterzentrum NRW, Brückstraße 46, Dortmund.

Zielgruppen: Altersgruppen 8-13 Jahre. Kinderchöre und Schulchöre mit ihren ChorleiterInnen. Einzelanmeldungen von Kindern nach Absprache möglich.

Eine Veranstaltung des Landesmusikrats NRW in Kooperation mit Chorverband NRW, Klangvokal Musikfestival Dortmund und Landesmusikakademie NRW.

Anmeldung:bis 18. März unter: https://www.lma-nrw.de/termindaten/776/

Zurück