. .

Workshop Jugendensemble Alte Musik - Workshop in zwei Phasen

31.03.17

Der Landesmusikrat und die Landesmusikakademie NRW laden zu einem Workshop für junge Musikerinnen und Musiker ein, die Lust haben, in einem Orchester für Alte Musik zu spielen. Es können sich Streicher, Bläser und Continuo-Instrumentalisten (Cembalo, Laute, Harfe, Gitarre bzw. Barockgitarre), die bereits bei Jugend musiziert erfolgreich waren, melden. Spezielle Vorkenntnisse in Bezug auf Alte Musik müssen nicht nachgewiesen werden. Alter: 14–21 Jahre.  

Kompetente Dozenten werden die Interpretation Alter Musik in historischer Praxis und ihre Techniken vermitteln. Sylvie Kraus, Gudula Rosa, Martin Ehrhardt, Wolfgang Kostujak und Alfred Karnowka unterrichten Streicher, Bläser und Continuo. Die Teilnehmer können auch moderne Instrumente mitbringen. Die Organisatoren stellen den Streichern barocke Bögen zur Verfügung und bieten den Tausch der Saiten gegen Darmsaiten an. Stimmton 440 Hz.

1. Phase 15.-18.06.2017, Beginn Donnerstag 16:00 Uhr, Ende Sonntag 18:00 Uhr, Landesmusikakademie NRW, Steinweg 2, 48619 Heek-Nienborg

Abschlusskonzert am 18.6. um 16 Uhr in der Akademie.

 

2. Phase 30.09.2017 - 03.10.2017, Beginn Samstag 13:00 Uhr, Ende Dienstag 13:00 Uhr, Musikschule Leverkusen

Abschlusskonzert wird noch vereinbart.

Teilnahmeentgelt: 200 € inkl. Unterkunft (Mehrbettzimmer) und Verpflegung, zahlbar bei Anmeldung.

Anmeldung: bis zum 15. April unter:

https://landesmusikakademie-seminare.de/kasse/C-1703V16/.

Anmeldungen sind nur für die Teilnahme an beiden Phasen möglich. Bitte gebt bei der Anmeldung an, welche Instrumente ihr spielt und ob es moderne oder welche in historischer Bauweise sind. Die Veranstalter behalten sich eine Auswahl aus den Anmeldungen hinsichtlich der geplanten Literatur vor, die Anfang Mai bekannt gegeben wird.

Eine Veranstaltung des Landesmusikrats NRW in Kooperation mit der Landesmusikakademie NRW, konzipiert vom Arbeitskreis Alte Musik beider Einrichtungen und gefördert vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport NRW.