. .

Wolfgang Niedecken in Münster mit "Silberner Stimmgabel" ausgezeichnet

21.08.07

Der Landesmusikrat NRW hat am 18. August Wolfgang Niedecken für seine besonderen Verdienste um Musik und Gesellschaft im Festsaal des Münsteraner Rathauses mit der Silbernen Stimmgabel ausgezeichnet. Der Sänger der Kölner Rockformation BAP nahm die Ehrung aus den Händen von Landesmusikrats-Präsident Prof. Dr. Werner Lohmann entgegen.

"Was diese Band außergewöhnlich macht, ist diese ungewöhnliche Sprache", sagte Oliver Kobold, Herausgeber der BAP-Songbücher und Brinkmann-Forscher, in seiner Laudatio. Sie sei direkt, emotional und schonungslos offen, und es gehöre Mut dazu, in einer dialektfeindlichen Zeit in einer Stadtsprache zu schreiben.

Niedecken wurde nicht zuletzt für sein gesellschaftliches Engagement ausgezeichnet, unter anderem engagierte er sich bei der Anti-Rassismus-Kampagne "Arsch huh, Zäng ussenander" und engagiert sich für Flüchtlingskinder in Nord-Uganda. "Ich mache, was ich kann, für diese Kinder, also kann ich auch darüber singen", sagte der Musiker, der nach der Preisverleihung zu Gitarre und Mundharmonika griff und das Lied "Noh Gulu" anstimmte. Das Lied beschreibt die allabendliche Flucht von Kindern in Uganda vor Rebellenbanden in bewachte Zeltstädte. Dem Sänger gratulierten auch Bürgermeisterin Wendela-Beate Vilhjalmsson und Prof. Dr. Dr. Thomas Sternberg, Kulturpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion.

Fotos von oben nach unten:

Wolfgang Niedecken mit der "Silbernen Stimmgabel" des Landesmusikrats NRW auf dem Balkon des Historischen Rathauses der Stadt Münster

Prof. Dr. Werner Lohmann überreicht Wolfgang Niedecken die "Silberne Stimmgabel"

Wolfgang Niedecken mit seinem Laudator Oliver Kobold

Gratulation für den Preisträger, in der ersten Reihe (v.l.n.r.): Werner Middendorf (Schatzmeister des Landesmusikrats NRW), Ulrich Rademacher (Leiter der Westfälischen Schule für Musik der Stadt Münster), Wendela-Beate Vilhjalmsson (Bürgermeisterin der Stadt Münster), Prof. Dr. Dr. Thomas Sternberg (Kulturpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion), Ulrich Schmidt (eh. Präsident des Landtags NRW und erster Preisträger der "Silbernen Stimmgabel") und Prof. Dr. Werner Lohmann (Präsident des Landesmusikrats NRW)