. .

Verleihung der Rettungsmedaille des Landes NRW – Feierstunde mit JJO NRW

16.12.13

Der Minister für Inneres und Kommunales, Ralf Jäger, überreichte am Freitag, 13. Dezember 2013, in Vertretung für Ministerpräsidentin Hannelore Kraft die Rettungsmedaille des Landes Nordrhein-Westfalen an 35 Bürgerinnen und Bürger, die Menschen unter Einsatz ihres eigenen Lebens aus lebensbedrohlichen Notlagen befreiten. Seit 1951 wurde die Rettungsmedaille bislang etwas mehr als 1000 Mal verliehen und zählt damit zu den am seltensten vergebenen staatlichen Ehrungen.

Die Feierstunde fand im KölnTriangle Turm statt. Eine Combo des JugendJazzOrchesters NRW gestaltete den musikalischen Rahmen als Teil der offiziellen Verleihungszeremonie. Innenminister Jäger lud die Band anschließend ein zu einem Galadinner in die 27. Etage des Towers.

(Thomas Haberkamp)

Foto 1: Combo des JugendJazzOrchesters NRW am 13.12.13 im KölnTriangle beim Festakt zur Verleihung der Rettungsmedaille des Landes NRW.
Foto 2: NRW-Innenminister Ralf Jäger (Mitte) mit der Combo des JugendJazzOrchesters NRW am 13.12.13 im KölnTriangle.
Fotos: Thomas Haberkamp