. .

Neuer Qualifikationslehrgang Chorleitung im Ruhrgebiet von Chorverband NRW und Landesmusikakademie NRW

30.08.17

Der Chorverband NRW schreibt die Teilnahme am neuen Qualifikationslehrgang Chorleitung im Ruhrgebiet 2017 / 2018 aus. Der Verband führt den Lehrgang in Kooperation mit der Landesmusikakademie NRW durch.

Zeitplanung

13 Einheiten im Verlauf eines Jahres. Mit Einheit ist ein 6-stündiger Studientag (Wochenende) gemeint. Die ersten 9 Einheiten finden eintägig statt, die letzten 4 in 2 zweitägigen Phasen, einer „Resümee“- und einer „Prüfungsphase“. Bei 2 Kurseinheiten wird ein „Coaching-Chor“ zur Verfügung stehen, außerdem an den Prüfungstagen.

Dozenten: Prof. Fritz ter Wey (Aachen), Willi Kastenholz (Köln)

Inhalt: 6 Aufgabenfelder

1. Sprache und Körpersprache des Dirigenten (verbal / nonverbal…)

2. Dirigierpraxis (Taktarten, Auftakt, Tempo…)

3. Probenmethodik (Strukturierung einer Probe, kein Schematismus…)

4. Stimmbildung (Atemtechnik, Einsingübungen…)

5. Musiktheoretische Kompetenzen (stets praxisbezogene Umsetzung)

6. Literatur • Vorstellung exemplarischer Werke aus verschiedenen Stilepochen • Wie finde ich geeignete Werke für „meinen Chor? • Anregungen zur Programmgestaltung

Verlauf: Der gesamte Kurs gliedert sich in Lernphasen (ohne Chor) und deren praktische Umsetzung (mit Chor). Darüber hinaus sind Hospitationen der Teilnehmer/innen bei externen Chören vorgesehen. Wichtig ist, dass die Teilnehmer Gelegenheit zum Üben vor ihrem „heimischen“ Chor erhalten, um so die Lernschritte praxisnah zu vertiefen. Unerlässlich ist, dass die Teilnehmer während des Kurses aktiv von ihren heimischen Chorleitern begleitet und betreut werden. Gelegentliche Besuche der betreuenden Chorleiter bei einzelnen Kursphasen sind erwünscht. Bestimmte Sequenzen des Kurses werden per Video aufgezeichnet, besprochen und als Übe-Material per Datei zur Verfügung gestellt.

Termine (jeweils von 10:00 bis 16:00 Uhr)

01. 23.09.2017 Essen

02. 21.10.2017 Dortmund

03. 25.11.2017 Dortmund

04. 13.01.2018 Essen

05. 03.03.2018 Essen

06. 28.04.2018 Dortmund

07. 09.06.2018 Dortmund

08. 07.07.2018 Dortmund

09. 08.09.2018 Essen

10. 06./07.10.2018 Essen

11. 10./11.11.2018 Essen

Orte: Dortmund, Städtische Musikschule, Steinstraße 35, 44147 Dortmund

Essen, Gastro im PSV (Tennisplätze) Hovescheidtstraße 25, 45136 Essen

10./11.11.2018 Fürstin-Franziska-Christine-Stiftung, Paßstraße 2, 45276 Essen

Kosten: 320,- € pro Kursteilnehmer/in für Mitglieder in Chören des CV NRW e.V. / 480,- € für „Externe“. Verpflegung und Übernachtung sind nicht enthalten. Fahrtkosten werden nicht erstattet.

Anmeldung: nur über den Chorverband NRW e.V. Interessierte melden sich schriftlich an beim Chorverband NRW e.V., Angelika Wilde, Brückstraße 45, 44135 Dortmund, E-Mail: angelika.wilde@cvnrw.de

Fragen? Gerne können Sie für Fragen Willi Kastenholz unter willi.kastenholz@cvnrw.de kontaktieren.

Der Qualifikationskurs wird unterstützt durch den Chorverband Dortmund und den Essener Sängerkreis. Die Lehrgangsinhalte sowie die Prüfungsrichtlinien unterliegen einer Kooperationsvereinbarung des CV NRW e.V. mit der Landesmusikakademie NRW. Gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW.