. .

Neu gefasste Kooperation zwischen Landesmusikrat NRW und LAG Musik NRW

22.11.17

Heike Sauer, Vorsitzende der LAG Musik NRW, und Reinhard Knoll, Präsident des Landesmusikrats NRW, unterzeichneten bei der Jahresversammlung der LAG am 18. November im Dortmunder Kolping-Haus eine Neufassung des Kooperationsabkommens aus dem Jahre 2000. Benachbarte und kooperative Aktionen in den Bereichen des Offenen Ganztags an Schulen, in der kulturellen Vielfalt des Musiklebens und in der Popmusik erfüllen die Vereinbarung mit neuem Leben und erforderten inhaltliche Anpassungen. Michael Brüning, Geschäftsführer der LAG Musik NRW, arbeitet im Beirat des Projekts "Brückenklang" des Landesmusikrats und der Landesmusikakademie sowie in mehreren Förderjurys mit.

Die Mitglieder der LAG Musik haben in ihrer Versammlung ihren Vorstand einstimmig wiedergewählt, Dr. Heike Sauer als Vorsitzende, Omid Pouryousefi und Uwe Gäb als Stellvertretende Vorsitzende sowie Rainer Linke und Prof. Wolfgang Tiedt als Beisitzer. Reinhard Knoll und Robert v. Zahn gratulierten den Vorstandsmitgliedern.

rvz