. .

Netzwerk-Tagung “Musik im Kita-Alltag NRW” am 7. Dezember beim Landschaftsverband Rheinland in Köln

13.11.17

Seit Januar 2017 ist das Netzwerk "Musik im Kita-Alltag NRW" aktiv. Ziel der Netzwerkgründung ist es,

  • die musikalisch Aktiven in Kitas in NRW zu stärken und fortzubilden,
  • Kitas in ihrem Bestreben zu unterstützen, musikalische Aktivitäten in ihren Alltag zu integrieren und
  • sukzessive die Qualität musikalischer Aktivitäten an Kitas auf Grundlage der „Neusser Erklärung“ anzuheben.

Dies geschieht durch Angebote zur Vernetzung, Fortbildung und Begleitung von Kita-Fachkräften und Kitas.

Welche Prozesse wurden im ersten Jahr angeregt? Wie wird es weitergehen? In der in Kooperation mit dem Landschaftsverband Rheinland durchgeführten Tagung wird Erreichtes dargestellt und über die Wege des Netzwerks berichtet. Die Felder ästhetische Bildung, Musikpädagogik und Partizipation stellen wichtige Grundlagen für die weitere Entwicklung des Netzwerks und dessen Aktivitäten dar. Sie werden von Fachleuten beleuchtet und gemeinsam mit den Teilnehmenden reflektiert. Ein weiteres Ziel der Tagung ist die aktive Vernetzung von Akteuren und Projekten aus den Bereichen Kita und Musik.

Das Netzwerk Musik im Kita-Alltag NRW wurde vom Landesmusikrat NRW, der Bertelsmann Stiftung, der Peter Gläsel Stiftung und der Landesmusikakademie NRW initiiert und wird durch die Förderung des Westfälischen Sparkassenverbands und der Rheinischen Sparkassen-Kulturstiftung sowie der Bertelsmann Stiftung und der Peter Gläsel Stiftung ermöglicht.

Ablauf

09:00 Uhr Stehkaffee
10:00 Uhr Musikalische Eröffnung mit Milena Hiessl
Begrüßung
Lorenz Bahr-Hedemann, LVR-Dezernent Jugend
Reinhard Knoll, Präsident Landesmusikrat NRW
10:45 Uhr Musik und Partizipation – drei Kurzvorträge und Gespräch

  • Prof. Dr. Claudia Meyer, Elementare Musikpädagogik, Hochschule für Musik und Tanz Köln
  • Prof. Dr. Franz Kaspar Krönig, Elementardidaktik und Kulturelle Bildung, TH Köln
  • Stefan Wolf, Geschäftsführer Peter Gläsel Stiftung

12:30 Uhr Mittagspause – Imbiss
13:30 Uhr Vorstellung des Stands der Netzwerkentwicklung, Vera Hotten, Projektmanagerin
14:00 Uhr Podiumsgespräch „Was hat Musik im Kita-Alltag mit Integration zu tun?“ mit

  • Roswitha Biermann, Fachberaterin LVR-Landesjugendamt
  • Jun. Prof. Dr. Juliane Gerland, Kulturelle Bildung und Inklusion, Universität Siegen
  • Serap Güler, Staatssekretärin für Integration im Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration
  • Gesprächsleitung: Stefan Wolf

15:00 Uhr Kaffeepause
15:30 Uhr Workshops und Gesprächsforen (parallel), Themen:

  • Projektvernetzung – Vorstellung und Austausch: Kita+Musikschule, MIKA u. v. m.
    Leitung: Vera Hotten
  • Partizipative musikalische Arbeit in Kita und Erwachsenenbildung – praxisorientiertes Gespräch
    Leitung: Ivonne Prante und Christina Langhorst
  • Ästhetische Momente in der Kita – Videobeobachtungen und Rückschlüsse
    Leitung: Prof. Dr. Franz Kaspar Krönig und Studierende

16:30 Uhr Zusammenfassung, Ausblick und musikalische Verabschiedung
17:00 Uhr Ende der Tagung

Tagungsmoderation: Antje Valentin

Die Tagung richtet sich an Vertreter/innen von Trägern, Fachberater/innen, Kitaleitungen, Vertreter aus Verwaltung und Politik.

Veranstaltungsort: Landschaftsverband Rheinland (LVR), Hermann-Pünder-Str. 1, 50679 Köln

Weitere Informationen und Anmeldung:
www.landesmusikakademie-nrw.de/termindaten/365/netzwerk-tagung-musik-im-kita-alltag-beim-landschaftsverband-rheinland-in-koeln/