. .

Netzwerk Musik im Kita-Alltag NRW: Regionaler Fachtag in Herford am 16. Mai

06.04.17

Das seit Januar 2017 arbeitende Netzwerk Musik im Kita-Alltag NRW veranstaltet am 16. Mai 2017 den ersten regionalen Fachtag an der Musikschule Herford zum Thema „musikalisches Erleben mit Kindern“. Ab sofort können sich pädagogische Fachkräfte oder ganze Kita-Teams dazu anmelden.

Im Fokus des Tages steht die Frage, wie die Impulse der Kinder genutzt werden können, um daraus Lieder, Geschichten oder ganze Kita-Projekte zu entwickeln. Situatives Musizieren steht im Vordergrund der Arbeit der beiden Dozentinnen Catrin Mawick und Nina-Sophie Siekmann. Die Theaterpädagogin und die Kindheitspädagogin arbeiten beide mit musikalischem Schwerpunkt und geben Impulse für die Einbeziehung von Musik in den Kita-Alltag. Neben praktischen Workshops bietet der Fachtag die Möglichkeit zur regionalen Vernetzung und zum Fachaustausch zwischen Kindertageseinrichtungen.

Der Fachtag (vgl. angehängte Datei) findet am 16. Mai von 9:00-16:30 Uhr in Kooperation mit der Musikschule Herford im Gebäude der Musikschule in der Goebenstraße 1 statt. Das Teilnahmeentgelt inklusive Verpflegung beträgt 10,00 €.

Das Netzwerk Musik im Kita-Alltag NRW wurde vom Landesmusikrat NRW, der Landesmusikakademie NRW, der Bertelsmann Stiftung und der Peter Gläsel Stiftung ins Leben gerufen mit dem Ziel, Musik in jeder Kita in NRW als Selbstverständlichkeit im Kita-Alltag zu integrieren. Förderer des Netzwerks sind die Sparkassen in Nordrhein-Westfalen, die Bertelsmann Stiftung und die Peter Gläsel Stiftung.

Weitere Infos und Anmeldung unter www.kita-musik-netzwerk.nrw oder Tel. 02568 930564.

(Vera Hotten)