. .

"klasse musiziert" - Wettbewerb für instrumentalen Klassenunterricht

27.01.06

Erstmals wird es in diesem Jahr in Nordrhein-Westfalen einen landesweiten Wettbewerb für Musikklassen geben, die von Schulen und Musikschulen gemeinsam betreut werden. Veranstalter ist die Region "Westliches Westfalen" des Wettbewerbs "Jugend musiziert". Voraussetzung für die Teilnahme an "klasse musiziert" ist, dass die Schüler ihr Instrument im Projekt "Klassenmusizieren" erlernt haben. Der Wettbewerb ist für Klassen und Gruppen innerhalb einer Stufe im zweiten Unterrichtsjahr ausgeschrieben. Durch den neuen Wettbewerb soll für das Modell des Klassenmusizierens als Möglichkeit geworben werden, das praktische Musizieren in allgemeinbildenden Schulen zu fördern.

Die Organisation des Wettbewerbs übernimmt die Musikschule der Stadt Lüdenscheid. Ausschreibung und Anmeldeformular können unter www.klassemusiziert.net abgerufen werden. Kooperationspartner des Pilotprojekts sind der Verband Deutscher Schulmusiker NRW, der Landesverband der Musikschulen NRW, der Landesmusikrat NRW und das Landesinstitut für Schule in Soest.

Termin:

02. April 2006

Ort:

Lüdenscheid, Bergstadt-Gymnasium

Anmeldung:

bis 15. Februar 2006