. .

Kammermusikzentrum NRW

06.12.12

2013 bekommt NRW ein Zentrum für Kammermusik! Dieses Zentrum ist ein landesweites Förderprogramm, das es sich zur Aufgabe macht, kammermusikalisch interessierte jugendliche Musikerinnen und Musiker aus ganz NRW zusammenzubringen.

Unter der Leitung von erfahrenen Dozenten gibt es im ersten Jahr zwei Projekte, die aufeinander aufbauen. Die Dozenten, die selbst höchst erfahren auf ihren Instrumenten sind und sich als Kammermusiker einen Namen gemacht haben, haben eins gemeinsam: unglaubliche Freude an Kammermusik und große Lust, diese an jugendliche Musikerinnen und Musiker weiterzugeben.

Teilnehmen können alle Musikerinnen und Musiker zwischen 14 und 20 Jahren, die bereits erfahren auf ihrem Instrument sind und den Wunsch haben, sich kammermusikalisch weiter zu entwickeln. Natürlich können sich auch schon bestehende Ensembles anmelden.

Termine 2013
29.5. bis 2.6. (Fronleichnamswochenende) Kulturhaus Kalkar-Wissel
26.8.-31.8. (Sommerferien) Landesmusikakademie NRW Heek-Nienborg

Neben diesen offen ausgeschriebenen Kursen veranstaltet das Kammermusikzentrum zwei Arbeitsphasen für Blechbläser-Ensemble und eine Arbeitsphase für die Mitglieder des Landesjugendorchesters NRW.

(Harriet Oelers)

Informationen unter:
Verein zur Förderung von Landesjugendensembles NRW e.V.
Kammermusikzentrum
Klever Straße 23, 40477 Düsseldorf
Tel.: 0211-989428-140
h.oelers@fvl-nrw.de