. .

Film über die Spanientournee der Jungen Bläserphilharmonie NRW: Vientos de Pasión

20.12.17

Im Juli 2017 eroberten knapp siebzig junge Musikerinnen und Musiker aus NRW die spanischen Konzertbühnen mit sinfonischer Musik u.a. von Ravel, Bizet, Schostakowitsch und Marquez. Der Filmemacher Gerhard von Richthofen hat die Konzertreise begleitet.

„Vientos de Pasión“, so der Titel des 45-minütigen Films, lässt die jungen Musikerinnen und Musiker selbst erzählen, wie sie die Tournee erlebt haben. Proben, Hitze, Konzerthighlights, ein Auftritt im Palau de la Música, die Zusammenarbeit mit dem Dirigenten Thomas Clamor – im Wechsel zwischen konzentrierter Anstrengung und Spaß lassen die Jugendlichen am Orchesterleben teilhaben und beeindrucken mit Ernsthaftigkeit und musikalischem Können.

Gerhard von Richthofen hat bereits 2013 mit seinem Tourneefilm „Beethovens Orchester – Das Geheimnis der Sinfonie“ die USA-Reise des Bonner Klangkörpers festgehalten.

Die Konzertreise der JBP führte von Valencia über Almansa und Moncada nach Blanes im Norden von Barcelona. Zwei Open-air-Konzerte in spanischen Markthallen und ein Konzert im Rahmen des internationalen Wettbewerbs Certamen waren Höhepunkte der Tournee.

„Vientos de Pasión“ wurde möglich durch die finanzielle Unterstützung der Santander Consumer Bank AG und durch ein Crowdfunding auf www.startnext.de.

Der Film ist ab Januar auf DVD erhältlich unter info(at)lje-nrw.de.