. .

Deutscher Akkordeon-Jugendorchester-Wettbewerb am 27. Mai in Düsseldorf

09.03.17

Der Deutsche Harmonika-Verband veranstaltet am 27. Mai in der Clara-Schumann-Musikschule Düsseldorf den 3. Deutschen Akkordeon-Jugendorchester-Wettbewerb und 7. Deutschen Ensemble Wettbewerb. Diese Wettbewerbe für Akkordeon-Jugendorchester und -Ensembles, Kammermusik und Duos sollen viel junge und in der Musik junggebliebene Instrumentalisten zum Musizieren anregen, bereichernde Begegnungen ermöglichen und einen Rahmen bieten, gute Leistungen in der Amateurmusik herauszustellen.Angemeldet haben sich Orchester und Spielgruppen, Kammermusik-Gruppierungen und Duos aus Vereinen, Musikschulen, Jugendmusikschulen und auch aus allgemeinbildenden Schulen.

Auch das Landesjugendakkordeonorchester NRW wird sich beteiligen und Ergebnisse der ersten Arbeitsphase mit seinem neuen Künstlerischen Leiter Stefan Hippe präsentieren. Das Landesjugendensemble steht in der Trägerschaft von Deutscher Harmonika Verband NRW und Landesmusikrat NRW. Es wird vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport NRW gefördert.

Nähere Informationen zu den Wettbewerben unter: dhv-ev.de/dhvtermine/