. .

Aktion "Musikus" des Volksmusikerbunds NRW

19.05.05

Der Volksmusikerbund NRW hat eine Initiative gestartet, die eine Auszeichnung von Kindergärten und Grundschulen vorsieht, die Kinder an Musik heranführen. Denn allen Beteiligten ist klar: Wenn in den ersten Lebensjahren nicht ein praktischer Zugang zur Musik hergestellt wird, ist eine große Chance vertan. Nur mit vereinten Kräften kann hier Abhilfe geschaffen und musikalische Bildung unabhängig von sozialer Herkunft erreicht werden.

Der Volksmusikerbund NRW hat eine Initiative gestartet, die eine verstärkte Heranführung von Kindern an Musik und insbesondere an instrumentales Musizieren in Kindergärten und Grundschulen anregen will. Hierzu wird die Auszeichnung "Musikus" als Gütesiegel vergeben. Die Aktion sieht auch ein Sponsoring-Modell z.B. für die Anschaffung von Instrumenten vor. Ministerpräsident Peer Steinbrück hat die Schirmherrschaft über die Aktion "Musikus" übernommen.

Die Anmeldung erfolgt bis zum 30. November eines jeden Jahres mit einem Formblatt an den zuständigen Kreisverband des VMB NRW. Weitere Informationen wie z.B. die Auszeichnungskriterien für die Gütesiegel in Kindergarten und Grundschule sowie Antragsformulare und Muster für Urkunden, Plakate und Schreiben an potentielle Förderer sind unter www.vmb-soest.de/musikus abrufbar.

Franz-Josef Kemper, der Vorsitzende des Kreisverbands Soest des Volksmusikerbunds, führt z.Z. ein Modellprojekt durch. Vorbild für die Aktion "Musikus" des Volksmusikerbunds NRW war eine vergleichbare Initiative des Deutschen Sängerbunds, das Gütesiegel "Felix" für Kindergärten.

Bei Fragen zum Projekt "Musikus" wenden Sie sich bitte an:

Landesmusikdirektor für Blasmusik

Bernd Nawrat

E-Mail: Bernd Nawrat