. .

44. Landeswettbewerb "Jugend musiziert" startet am Freitag in Essen

07.03.07

1051 junge Musikerinnen und Musiker sind beim 44. Landeswettbewerb "Jugend musiziert" gemeldet! Zwischen dem 9. und 13. März versammeln sich Kinder und Jugendliche aus ganz NRW zum musikalischen Wettstreit in Essen. "Jugend musiziert" ist der größte und renommierteste Wettbewerb für das instrumentale und vokale Musizieren für Kinder und Jugendliche in Deutschland.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die zwischen 10 und 21 Jahre alt sind, haben sich in den Wettbewerben der 24 nordrhein-westfälischen Regionen in den Solo-Kategorien Streichinstrumente, Akkordeon und Schlagzeug, in den Ensemble-Kategorien Klavier und ein Blasinstrument, Klavier-Kammermusik, Zupfinstrumente, Harfen-Ensemble und "Alte Musik" für den Landeswettbewerb qualifiziert. Erstmalig wird es in diesem Jahr Wertungen in Pop-Gesang und E-Bass geben.

Die öffentlichen Wertungen finden vom 9. bis zum 13. März in der Folkwang Hochschule für Musik und in der Folkwang Musikschule in Essen statt. Fachjuroren aus den Bereichen Hochschule, Musikschule, Schule und Rundfunk/Medien werden die einzelnen Leistungen bewerten. Die Besten des Landeswettbewerbes nehmen vom 24. bis 30. Mai am Bundeswettbewerb teil, der in diesem Jahr in Erlangen, Fürth und Nürnberg ausgetragen wird.

Rillengrillen, der DJ-Contest des Landeswettbewerbes, findet nach dem großen Erfolg im letzten Jahr 2007 erneut statt. Dieser Wettbewerb wird am 10. März, ab 18:00 Uhr, in der Heldenbar im Essener Grillo-Theater zu Gast sein.

Neu ist in diesem Jahr auch ein Podcast-Projekt. Mehrere Kamerateams aus Studenten der Akademie für Kommunikationsdesign begleiten den Wettbewerb und erstellen Reportagen, Berichte und Filmessays zum aktuellen Wettbewerbsgeschehen. Die Ergebnisse dieser Arbeit werden allabendlich unter www.ju-mu.net mit den Tagesergebnissen veröffentlicht.

Der Wettbewerb "Jugend musiziert" NRW steht unter der Schirmherrschaft des Ministerpräsidenten Dr. Jürgen Rüttgers und wird regelmäßig gefördert vom Land Nordrhein-Westfalen und den nordrhein-westfälischen Sparkassen sowie in diesem Jahr von der Stadt Essen.

Zusätzliche Informationen und die Tagesergebnisse erhalten Sie auf der Homepage www.ju-mu.net.